Angebote der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser,

nach langen Wochen ohne „Lesefutter“ ist unsere Bücherei seit Mitte Juni wieder für Sie offen.

Dies geht natürlich nicht ohne Auflagen, die unbedingt einzuhalten sind:

 

  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden. Es dürfen maximal 2 Personen und zwei Mitarbeiter anwesend sein. Pro Regalnische nur eine Person / Warten bitte mit Abstand
  • Kleinkinder (Kinder unter 6 Jahren) dürfen die Bücherei nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.
  • Der Zutritt zu den Büchereiräumen ist Erwachsenen und Kindern ab sechs Jahren nur mit einem geeigneten Mund-Nasen-Schutz gestattet.
  • Es wird ein „Einbahnstraßenverkehr“ eingeführt. Der Eingang zu den Büchereiräumen ist der normale Seiteneingang. Der Ausgang ist die Terrassentür.
  • Die Türen zur Bücherei sind während der Öffnungszeiten auf, so dass der Kontakt mit Türgriffen nicht erforderlich ist.
  • Die ausgeliehenen Medien werden ausschließlich in einem bereitgestellten Korb angenommen. Alle Medien werden mit Desinfektionslösung abgewischt und stehen frühestens bei der nächsten Öffnung (1 Woche später) wieder zur Verfügung.
  • Die Leseecken dürfen nicht genutzt werden.
  • Kein Rücksortieren von Büchern in Anwesenheit von Lesern.
  • Als Wartebereich dient bei voller Auslastung der Räumlichkeiten der Bereich vor dem Eingang.
  • Eintragen aller Personen, auch der, die keine Ausleihe getätigt haben (Kontaktverfolgung). Wir werden Listen mit Name, Adresse und Telefonnummer führen um die Infektionskette zurückverfolgen zu können. Diese Listen werden auf Aufforderung dem lokalen Gesundheitsamt übergeben. Ansonsten werden sie 3 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.
  • Zwecks Belüftung werden die Fenster gekippt bzw. je nach Wetter komplett geöffnet.
  • An der Ausleih-/Rückgabetheke ist ein Spuckschutz (Plexiglaswand) angebracht. Die Mitarbeiter tragen ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Möglichkeit zum Händewaschen mit Flüssigseife und Einmalhandtuch im Toilettenbereich sowie Handdesinfektion am Eingang zur Bücherei.
  • Nach Schließung der Bücherei werden die Arbeitsflächen und benutzte Gegenstände desinfiziert.

 

Trotz all dieser Maßnahmen, die Ihrem und unserem Schutz dienen, freuen wir uns auf „lesehungrige“ Besucher.

Ihr Büchereiteam

 

Die Gemeindebücherei ist

jeden Dienstag in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

für Sie geöffnet!

Leiterin:

Petra Bernstetter, Hasselbach

Christa Schmidt, Weyerbusch

Weitere Auskünfte erhalten Sie auch im Gemeindebüro!