***Musik in unserer Kirche *** Musik in unserer Kirche***

Vorschau auf die weiteren geplanten Konzerte:

Sonntag, 6. November 2022, 17 Uhr:

Chor- und Orgelmusik für den Frieden
Kammerchor Betzdorf (Leitung: Luis Perathoner)
Kate Kealey (Sopran)
Franz-Josef Fassbender (Orgel)

Werke u. a. von Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Fauré

Da das ursprünglich für diesen Termin geplante Konzert mit dem Bonner Angelus Ensemble leider ausfallen muss, sprang der Betzdorfer Kammerchor ein. Die Sängerinnen und Sänger des Chores haben es sich zusammen mit ihrem Chorleiter zum Ziel gesetzt, anspruchsvolle geistliche und weltliche a-cappella-Chorliteratur aus allen Epochen auf hohem Niveau einzustudieren und aufzuführen. Besonderen Wert legt das vierzehnköpfige Ensemble auf stilistische Vielfalt im Programm, Klangtransparenz und Homogenität der Stimmen.
Freuen Sie sich auch auf dieses tolles Chorkonzert!

Weitere Planungen: 

Februar 2023: Konzert mit Dr. Peter Thomas

 

Samstag, 18. März 2023, 19 Uhr                                                                                                           

KMD Friedhelm Flamme (Dassel) – Orgelkonzert

 

Sonntag, 14. 5. 2023, 17 Uhr:  

Konzert Roger Hanschel (Saxophon), Stefan Horz (Orgel)     

    

Samstag oder Sonntag 1./ 2. Juli 2023:

Schwesterhochfünf

A capella Konzert

 

                               Terminänderungen vorbehalten

                   

Rückblicke:

Musikalische Andachten für den Frieden – Freitag, 26. August, 18 Uhr

In der ersten „Musikalischen Andacht für den Frieden“ erinnerten wir uns auch an die letzten Kriegstage 1945 in unserer Region. ->MEHR

Herzliche Einladung zur nächsten „Musikalischen Andacht für den Frieden“ am Freitag,  26. August,  18 Uhr, mit Dr. Peter Thomas, in der Kirche. 

Die Kollekten der Friedensandachten  und die Diakonie-Kollekten unserer aktuellen Gottesdienste fließen direkt in Hilfsmaßnahmen für die Menschen in der Ukraine. Wer darüber hinaus spenden möchte, kann dies bei der

Diakonie-Katastrophenhilfe – Evangelische Bank – IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02 Spendenstichwort: Ukraine Krise

Auf www.ekir.de können Sie nachlesen, wofür die Diakonie-Katastrophenhilfe die Spenden einsetzt. Hier finden Sie auch Gebetstexte u.a. für Ihre Gebete zuhause.

 

 

Über 700 Euro erbrachte der Verkauf von Ausstellungs-Objekten „Skulpturen und Acrylbilder – Kreuze als Symbole der Passion“…

Friedhelm Zöllner (rechts) hatte Objekte, die bis Ostern in der Kirche ausgestellt waren, gestiftet. Der Erlös von über 700 Euro kommt der Konzertreihe in der Birnbacher Kirche zugute. Der Organisator der  Reihe „Musik in unserer Kirche“, Alfred Stroh (links), freute sich über den besonderen Zuschuss und dankte Friedhelm Zöllner für dessen bereichernde Ausstellung in der Passionszeit und der freundlichen Überlassung der Gelder aus dem Kunst-Verkauf. Damit die Konzertreihe – sie ist nach der Corona-Phase wieder im üblichen Rhythmus angelaufen – für alle Interessierten stets offen stehen kann, ist sie auf Sponsoren, Kollekten und Spenden angewiesen.
Alfred Stroh:“ Wir sind dankbar für die treuen Sponsoren und Besucher:innen, die uns erlauben, so ein großes Angebot an kulturellen und musikalischen Highlights in unserer wunderschönen Birnbacher Kirche anbieten zu können!“