***Musik in unserer Kirche *** Musik in unserer Kirche***

  Die gesunkenen Inzidenzzahlen und die Lockerungen von Veranstaltungsmöglichkeiten machen es möglich, dass auch in unserer Kirchengemeinde wieder (eingeschränkt) Konzerte stattfinden können.

 

 

Gestartet wurde mit:

„Amazing Moments – Paul Gerhardt auf Entdeckungsreise“  am Samstag, 3. Juli.

Organist Christoph Brückner aus Oberhessen erfreute das Publikum mit seiner Originalität: eine besondere Mischung aus eigenen Werken, brillanten „Bach-Schnipseln“ und Stücken des bekannten Lieder-Dichters Paul Gerhardt. So manche Überraschung hatte er zu Paul Gerhardts Lieder bereit: da durfte es auch „Du meine Seele singe“ im Dreiviertel-Takt sein oder Miss Marples-Erkennungsmusik in der Zugabe „Lobe den Herren!“
„Es war so schön, wieder Live-Musik in der Kirche genießen zu können und dabei so wunderbar von einem Orgel-Könner beschwingt in Sommerlaune gebracht zu werden“, freute sich eine Besucherin.
Dieses beschwingte Gefühl ereilte auch die restlichen Besucher:innen. Viel Applaus gab es für den versierten und  phantasievollen Organisten, der bereits zum dritten Mal ein Konzert in unserer Kirche gab. Notenschlüssel und Engel, die der Oberhesse selbst gebastelt hatte, gab es zum Abschluss für alle Gäste. Und Brücker selbst durfte zur Erinnerung an sein drittes Konzert eine Urkunde mitnehmen und sich nun als „traditioneller Birnbacher Konzertmacher“ fühlen.

 

Foto: Organist Christoph Brückner mit den Noten zu Paul Gerhards Werken.

 

 

Weitere Planung:

Sonntag, 12. September, 17 Uhr, Kirche Birnbach:

„Was bleibt, was uns trägt!“ Ein Konzert mit Dr. Peter Thomas (Birnbach)

Ein Rückblick auf das Leben, auf die letzten Jahrzehnte, auf die Musik… Wie immer: authentisch!